Tennis - Albessen.de

BOCKHOF-Open“-Tennisturnier 2017

Beim 29. „BOCKHOF-Open“-Tennisturnier auf der Anlage des Tennisclubs Herschweiler-Pettersheim sind weiterhin gute und spannende Spiele zu verzeichnen.

In der Hauptrunde sind bereits alle Viertelfinalspiele ausgetragen.

Björn Wagner (Brücken) war im HERREN-Einzel mit 1:6, 6:3 und 11:9 gegen seinen Vereinskameraden Michael Höh aus Herschweiler-Pettersheim erfolgreich.

Im DAMEN-Doppel konnten sich Petra Burkhardt (Hütschenhausen) und Nadine Kauf (Kirkel-Limbach) im 3. Satz  (Champions-Tiebreak) mit 6:4, 4:6 und 10:7 gegen Kristina Karch (Blaubach) und Angela Umlauff (Rammelsbach) behaupten.

Björn Göddel (Herschweiler-Pettersheim) und Stephan Meisinger (Waldmohr) siegten im HERREN-Doppel (UHU) mit 6:1 und 6:3 überraschend hoch gegen Jörg Mehlem und Achim Niklasch aus Glan-Münchweiler.

Auch ein Viertelfinale im HERREN-Doppel (AHU) wurde erst mit Champions-Tiebreak entschieden. Steffen Keller (Waldmohr) und Stefan Lang (Herschweiler-Pettersheim) gewannen  mit 4:6, 6:0 und 10:8 gegen Joachim Hemm (Konken) und Thomas Sedlmeier (Hütschenhausen).

Mit 3:6, 6:2 und 10:7 zog Rolf Bernd (Ohmbach) gegen Jörg Krupp (Waldmohr)  bei den SENIOREN in das Halbfinale ein.

Im MIXED konnten Katrin Franz und Jörg Mehlem (beide Glan-Münchweiler) das Viertelfinale gegen Angela Umlauff und Martin Beimbauer aus Rammelsbach mit 6:4 und 6:4 gewinnen.

Bei den DAMEN hat Janina Holzhauser (Brücken) mit 6:3 und 6:0 gegen Jasmin Stiller (Schönenberg-Kubelberg) bereits das Endspiel erreicht.


Spielpaarungen 2017


aktueller Spielplan

Damen Einzel

Damen Doppel

Mixed

Senioren

Herren Einzel

Herren Doppel UHU

Herren Doppel AHU

Siegerfoto Bockhof Open 2016



Sieger Bockhof Open 2016

Kinderferienprogramm

2017